Die Geschichten anderer erzählen2018-03-28T10:13:49+00:00
Masterclass im Rahmen der Internationalen Sommerakademie 2018:

Die Geschichten anderer erzählen

Eine Biografie ist ‚ein Bericht über das Leben von jemandem, geschrieben/erzählt von jemand anderem‘. Das ist es auch, was in Theaterstücken geschieht und was wir tun, wenn wir das Erzählen einer Geschichte in den den ästhetischen Rahmen einer ‚Aufführung‘ oder ‚Performance‘ setzen. Selbst wenn es um unsere eigene Geschichte geht, versuchen wir, eine ästhetische Distanz zu schaffen, um dieses Gefühl der ‚Andersheit‘ zu erzeugen, das erst die Erforschung dessen ermöglicht, wie die Geschichte erzählt wird.
Fragen der Repräsentation sind jedoch problematisch – wer kann was an wessen Stelle sagen?/ wem gehört die Geschichte? Dieser Workshop wird  diese und andere Themen ums ‚Erzählen‘ und Präsentieren, über die Verwendung von dramatischen Texten und verkörperten Prozessen …. untersuchen.

Leitung:
Anna Seymour

Termine und Zeiten:
Sonntag, 10.06.2018
9:30 – 16:00 Uhr, Mittagspause 12:30 – 13:30 Uhr

Ort:
Akademie der Kulturellen Bildung des Bundes und des Landes NRW
Kueppelstein 34
42857 Remscheid

Kursgebühren:
120 € / erm. 100 €
zuzüglich 13,40 € für Mittagessen und Kaffee

Anmeldung
Wenn Sie sich für diese Fortbildung  anmelden möchten, füllen Sie bitte das folgende Formular aus. Mit Ausfüllen des Formulars stimmen Sie den AGB zu. Wir werden uns umgehend mit Ihnen für eine verbindliche Anmeldung in Verbindung setzen.

Seminar:

Vorname*

Nachname*

Ihre E-Mail-Adresse*

Straße/Nr.*

PLZ*

Ort*

Mobil/Tel.*

Ihre Nachricht

*Pflichtfelder