Berührung und professionelle Nähe

In diesem Workshop werden wir uns mit dem existenziellen Wirken des Tastsinnes und der Unerlässlichkeit von Körperkontakt als Grundbedingung für ein lebendiges Leben beschäftigen.

In einem weiteren Schritt werden wir erforschen, wie dieses Erfahrungswissen in heilsames therapeutisches Handeln münden kann.

Der Tastsinn ist eine Art biologischer Ursprache, die unser Leben vom Anfang bis zum Ende begleitet. (Martin Grunwald „Homo Hapticus“, 2017)

Früheste Erfahrungen des Menschen sind körperlich. Bevor wir riechen, schmecken, sehen und hören, können spüren wir im Mutterleib uns selbst und unsere Umgebung. Frühe Berührungserfahrungen tragen, wenn es gut läuft, nährend zu einer gesunden Entwicklung und Etablierung eines sicheren Bindungsfundamentes bei. Frühe Berührungserfahrungen können jedoch auch verletzend und verstörend wirken. Sie prägen unser inneres Konzept von Nähe und Nah-Raum, sowohl emotional als auch räumlich.

Insbesondere bei Menschen mit starken Bindungsverunsicherungen braucht es  in der therapeutischen Situation einen heilsamen Umgang mit Tast-Sinn-Erfahrungen, therapeutischer Berührung, Selbstberührung und positiven Näheerfahrungen – im Spiel und im symbolischen Raum.

Leitung:
Betti Merschmeyer

Termine und Zeiten:
24. – 26. September 2021

Freitag: 18 – 21:00 Uhr
Samstag: 11 – 18:00 Uhr
Sonntag: 10 – 14:00 Uhr

Ort:
Bochum, Zentrum Neue Wege

max. 12 Teilnehmer*innen

Kursgebühren:
260 € / 220 € ermäßigt

Anmeldung
Wenn Sie sich für diese Fortbildung anmelden möchten, füllen Sie bitte das folgende Formular aus. Mit Ausfüllen des Formulars stimmen Sie den AGB zu. Wir werden uns umgehend mit Ihnen für eine verbindliche Anmeldung in Verbindung setzen.

 

Anmeldung
Wenn Sie sich für diese Fortbildung  anmelden möchten, füllen Sie bitte das folgende Formular aus. Mit Ausfüllen des Formulars stimmen Sie den AGB zu. Wir werden uns umgehend mit Ihnen für eine verbindliche Anmeldung in Verbindung setzen.

    Seminar:

    Vorname*

    Nachname*

    Ihre E-Mail-Adresse*

    Straße/Nr.*

    PLZ*

    Ort*

    Mobil/Tel.*

    Ihre Nachricht

    *Pflichtfelder